Aktuell

RISE - Fly Fishing Film Festival

Bald beginnt wieder die Fliegenfischersaison und so möchten wir - quasi zur Einstimmung - auf das RISE - Fly Fishing Film Festival aufmerksam machen, das bereits zum vierten Mal im deutschsprachigen Raum (zum neunten Mal international) stattfindet.

 

"Der Featurefilm der Tour wird Gin-Clear Media‘s BACKCOUNTRY – NORTH ISLAND sein. Die Nordinsel von Neuseeland ist für alle Kiwis ein besonderer Platz. „Going bush“ ist Volkssport, und neuseeländische Fliegenfischer lieben es, mit Fliegenrute und Rucksack große Forellen in einem kühlen Fluss zu befischen.

 

Der Film begleitet 6 Fliegenfischer beim Entdecken des Landes mit aktiven Vulkanen, tiefen Wäldern und einigen der besten Forellenfischereien, die unsere Erde zu bieten hat. Obwohl die Protagonisten unterschiedlicher nicht sein könnten, verbindet sie alle doch ihre gemeinsame Passion für das Hinterland Neuseelands."

 

RISE - Fly Fishing Film Festival

Wann: Dienstag, 3. März 2015, 19-21 Uhr

Wo: Haydn Kino, Mariahilferstraße 57, 1060 Wien

Kartenreservierung: Active Fishing

 

Neues Revier: Russbach I/1

Wir freuen uns, Ihnen ab 1. Jänner 2015 ein neues Revier, den Russbach I/1, anbieten zu können. Dieser Abschnitt des Russbachs ist 21 km lang und führt von Leopoldsdorf durch das Marchfeld, zum Teil entlang des Nationalparks Donauauen, bis zur Einmündung in die Donau.

 

Neben Zander, Karpfen, Hecht und Wels finden sich weitere 40 Donaufischarten in diesem interessanten Gewässer, dem in der Ausgabe 2/2014 des Mitteilungsblattes des NÖ Landesfischereiverbandes ein Beitrag gewidmet ist.

 

Ab sofort können Sie für die Saison 2015 Lizenzanmeldungen online vornehmen. Falls Sie noch nicht Mitglied des SPOFI - Sportfischerverein für Wien und Niederösterreich sind, können Sie Ihre Mitgliedschaft online beantragen.

Aus dem Mitteilungsblatt des NÖLFV, Ausgabe 2, 2014

Nicht ohne Stolz konnten wir in der aktuellen Ausgabe des Mitteilungsblattes des NÖ Landesfischereiverbandes zwei überaus interessante Berichte über Teile von Gewässersystemen, in welchen auch unsere Reviere liegen, entdecken.

 

So ist auf den Seiten 8 u. 9 ein Bericht über den Marchfeldkanal, in welchem auch unser neues Revier 12, der Russbach I/1, eingebunden ist und auf den Seiten 12 und 13 ein Bericht über die Donaunasen und deren Aufstieg in die Schwechat (unser Revier 3 Schwechat-Triesting-Achau ST I/1) zu finden.

 

> Bericht Marchfeldkanal
> Bericht Donaunasen

Abhakmatte

Die Verwendung einer Abhakmatte (Ausnahme Spinfischen) ist in den Revieren Fuchsbodenteich-Bärndorf und GemeindeTeich Parbasdorf ab sofort verpflichtend.

Neue Reviere

Wir freuen uns in Kooperation mit dem Fischereikonsortium Tulln zwei neue Reviere anbieten zu können:

Weiters bieten wir unseren Generallizenznehmern mit der Generallizenz Plus eine - wie wir hoffen - interessante Erweiterung, die neben den Revieren 1-8 auch Teilabschnitte des Revieres Donau I/1 beinhaltet: die Donau beidseitig ab Stromkilometer 1965.320 (rechtsufrig) bzw. 1965.330 (linksufrig) bis Stromkilometer 1961.220 (rechtsufrig) bzw. 1960.980 (linksufrig) sowie den Karnerteich und Brückenteich.

Für alle Interessierten ist eine geführte Revierbegehung durch unseren Partner, das Fischereikonsortium Tulln, Herrn Peter Oppeker, vorgesehen. Wir ersuchen Sie, sich telefonisch unter 06991/1353035 oder per E-Mail anzumelden.