Russbach I/1 - Steckbrief

Beschreibung: 21 km Russbach von Leopoldsdorf bis zur Einmündung in die Donau mit Donaufischbestand (Zander, Karpfen, Wels, Barbe, Hecht, ...)
Reviergrenzen: Der Russbach samt allen Nebengerinnen und Ausständen von der Grenze der Gemeinden Untersiebenbrunn und Leopoldsdorf bachabwärts bis auf Höhe des mündungsnahe situierten Schifffahrtszeichens bezüglich der alten Russbachmündung in die Donau respektive dem Übergang von Becken 9 zu Becken 8 der Fischwanderhilfe in der neuen Russbachmündung.
Vorkommen: Alle Donaufischarten
Fangzeit: vom 1.1. bis zum 31.12.
Brittelmaß: gesetzliche Brittelmaße
Schonzeiten: gesetzliche Schonzeiten
Fanglimit: 2 Edelfische pro Tag / 20 Fried- und 10 Raubfische pro Jahr
Fanggerät:

2 Angelstöcke oder 1 Spinnrute; alle Köder erlaubt
oder
1 Daubel mit max. 4,5m x 4,5m und Maschenweite mind. 40 mm

Lizenzgebühr: Jahreslizenz: € 150.- (nur Jahreslizenzen)
Gewässerverantwortlicher:

Hans-Peter Orth, 0664 / 9134399
Norbert Mokesch, 0699 / 11040092

Diese Website benutzt Session-Cookies. Wenn Sie die Website nützen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzrichtlinie